Events

Fesch'noon in der Ottakringer Brauerei // Fesch'markt Wien #14

Datum 09.06 - 11.06.2017
Ort Ottakringer Platz 1, 1160 Wien

Von 9. bis 11. Juni 2017 wird es wieder richtig fesch in Wien! Über 220 Aussteller werden wieder die unzähligen Treppen der Ottakringer Brauerei erklimmen um ihre Fesch’ness bis in den letzten Winkel zu tragen. Jungdesigner und Kleinproduzenten aus den Bereichen Kunst, Produktdesign, Accessoires, Möbel, Mode, Kids Design, Food und Delikatessen zeigen die feschen Ergebnisse ihres kreativen Schaffens und inspirieren mit liebevoll hergestellten Produktneuheiten – aber bewegte Bilder sagen mehr als tausend Worte,oder? https://vimeo.com/133694531

FESCH’MARKT Wien #14
9. bis 11. Juni 2017
Ottakringer Brauerei

Öffnungszeiten
Freitag von 14 bis 22 Uhr
Samstag von 11 bis 20 Uhr
Sonntag von 11 bis 20 Uhr

Eintritt (kein Vorverkauf)
Erwachsene € 4,- / Kinder gratis
Stempel gilt an allen 3 Tagen
sorry, no dogs inside!

Fesche Fakten
220 Aussteller
davon rund 30 Street Food Artists

↹↹↹ FESCH’SPECIALS ↹↹↹

↹ Fesche Henna-Bemalungen ↹
Sonntag von 11-20 Uhr:
Jenny’s Mehndi verwandelt euch in echte Indianer

↹ Fesch’kakteen ↹
Mein kleiner fescher Cactus, steht in der Brauerei.. hollari hollari hollaro.. Beim feschen Kakteenmarkt könnt ihr euch mit Cactis aller Art ausstatten

↹ Kräuterworkshops von BLATT & DORN
Freitag
15.00-16.30 DIY Grüne Hausapotheke
17.30-19.00 DIY Naturkosmetik
20.00-21.00 DIY Kitchen-Kosmetik
Samstag
12.30-14.00 DIY Grüne Hausapotheke
15.00-16.30 DIY Naturkosmetik
17.30-18.30 DIY Kitchen-Kosmetik
Sonntag
12.30-14.00 DIY Grüne Hausapotheke
15.00-16.30 DIY Naturkosmetik
17.30-18.30 DIY Kitchen-Kosmetik

Voranmeldung unter kontakt@blattunddorn.at

Alle Infos zu den Workshops gibt es > hier <

DIY Stoffdruck-Workshops von Greisslerei 8

Freitag 14.30-16.00 Uhr

Samstag 11.30-13.00 Uhr

Sonntag 11.30-13.00 Uhr

Voranmeldung unter greisslerei-8@outlook.at 

Alle Infos zu den Workshops findest du > hier <

↹ Fesch’pflücktexte ↹
Pflück dir ein Bildchen von der Leine, damit du den Fesch’markt nie mehr vergisst …

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Zurück zur Übersicht